Stand: 13. Januar 2019


Einladung zur Mitgliederversammlung

An alle Mitglieder !!

Einladung zur Mitgliederversammlung!!

Am Sonntag, den 17.02.2019 um 10°° Uhr

im Vereinsheim unserer Kleingartenanlage.

Die Tagesordnung ist wie folgt:

1. Eröffnung der Versammlung durch den 1. Vorsitzenden
2. Gedenken an die Verstorbenen
3. Berichte des Vorstandes
Verlesen der Niederschrift vom 04.02.2018
Jahres- und Geschäftsbericht 2018
Bericht des 1. Kassierers
Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung des Vorstandes
5. Vorstellung des neuen Haushaltsplanes 2019
6. Vorstellung neuer Mitglieder
7. Neuwahlen
7.1Neuwahl Kassenprüfer/in Reserve
8. Ehrung der Jubilare
9.Sommerfest / Arbeitsliste
10.Information und Aussprache
Die Einladung erfolgt gemäß Vereinssatzung § 7 ( 4 )
Anträge zu den Tagesordnungspunkten können schriftlich oder mündlich gestellt werden, müssen jedoch bis spätestens am 10.02.2019 beim Vorstand eingereicht sein.

Eine rege Teilnahme ist wünschenswert!


Bochum, den 04.12.18
Gut Grün !

IMPRESSUM TERMINE



Gemeinschaftsarbeiten: Grünschnitt, Pflegearbeiten

Hallo geehrte Gartenfreunde, ich wünsche allen ein gutes und zufriedenes Jahr 2019 !

Das neue Jahr hat begonnen und somit beginnen wir mit den Gemeinschaftsarbeiten - Grünschnitt, Pflegearbeiten.


Angedacht sind Baum und Strauchschnitt


Samstag d. 26. Jan. und 02.Feb. und 09.Feb.und 16.Feb.

Treffen jeweils am Vereinsheim um 10: 00 Uhr !!
Ich würde mich sehr freuen, wenn die Gruppe aus jeweils 10 - 12 Gartenfreunde bestehen könnte.


Bis dahin alles Gute

Bochum, den 07.Januar 2019
Gut Grün !
Eberhard Wolff

IMPRESSUM TERMINE







Unser Sommerfest in diesem Jahr liegt nun hinter uns und ein Foto von den Vorbereitungen dazu soll uns noch einmal im Rückblick die Freude daran in Erinnerung rufen.

Vom 15.9-28.9.2018 ist der herbstliche Heckenschnitt angesetzt.
Bitte diesen Termin vormerken! Container ist bestellt.

Foto: Astrid Schreibe

IMPRESSUM TERMINE



Aus der Historie

Zum Geleit

Der Zuzug von Landbewohnern in die industriellen Ballungsräume führte schon um die Jahrhundertwende (19./20. Jahrhundert) zu dem Versuch, diesen Neubürgern eine ihnen vertraute Umgebung zu schaffen. Die ehemaligen Zechensiedlungen an der Parallelstraße, der Wichernstraße und die Kolonie Dahlhauser Heide in Hordel seien als Beispiel erwähnt. Die große Masse wohnte jedoch in den Mietskasernen der Gründerzeit und der darauf folgenden Jahrzehnte. Man erinnere sich an den alten Griesenbruch, die Schöllmannstraße und das Gebiet um die Robertstraße in Hamme.

Der elementare Drang dieser Menschen nach einem Stückchen Natur, in Form eines Kleingartens, in der Nähe der Wohnstätte wurde zum Glück von aufgeschlossenen Kommunalpolitikern erkannt und anerkannt.

Diesem Umstand verdankt unsere Kleingartenanlage ihre Entstehung im Jahre 1936. Heute ist unsere Anlage nicht nur dem Namen nach, sondern in der Tat ein Teil des von der Stadt Bochum und anderen Kleingärtnervereinen im Bochumer Norden geschaffenen Grüngürtels.

Hans-Georg Poerz, 1. Vorsitzender, zum 50jährigen Jubiläum unseres Vereins im Jahre 1986.


Weiter im Text...

IMPRESSUM

Impressum



Verantwortlich in Sachen des Medienrechts
Uri Bülbül
im Auftrag des Vereinsvorstands
KGV Am Grüngürtel e.V.
Heckertstraße 87a
44807 Bochum

Aus der Historie